Rosenfeld

Die eine Rose

Die eine Rose überwältigt alles,
Die aufgeblüht ist aus dem Traum.
Sie rettet uns vom Grund des Falles.
Schafft uns einen reinen Raum,
In dem nur wir sind und die Rose.
Und das Gesetz, das sie erweckt.
Und Tage kommen, reuelose.
Vom Licht der Rose angesteckt.
Eva Strittmatter

Die Rose fasziniert aufgrund ihrer Anmut, ihrer Schönheit, ihres Duftes und ihrer Symbolkraft. Sie ist die Königin unter den Blumen.
Im Rosenfeld wächst die Pflanze in ihrer Bescheidenheit als Bestandteil des bäuerlichen Gartens. Ein wucherndes Mosaik von duftenden roten Rosen breitet sich aus. Ein schwarzer Weg schlängelt sich durch den Garten und lädt Sie zu einem Duftspaziergang ein.